Home - SQL Befehle - Benutzerverwaltung www.sqldocu.com
zurück vor



DBA (Datenbank Administrator)

Bevor du diesen Abschnitt durchliest, solltest du folgende Kapitel kennen:
Der DBA (engl. database administrator) ist der Benutzer mit den höchsten Rechten in einem RDBMS. Er besitzt nahezu uneingeschränkte Rechte auf alle Objekte. Auf einem RDBMS kann es mehrere DBAs geben. Wie jeder Benutzer besitzt er eine eindeutige userId. Mindestens 1 DBA existiert nach der Installation eines RDBMS (z.B: MySQl userId des DBA nach Installation: root). Ohne DBA ist eine sinnvolle Benutzerverwaltung nicht möglich.
Die wichtigsten Funktionen des DBA sind: