Home - Datenbanken und PHP - Programm Code www.sqldocu.com
zurück vor



SQL Anweisungen mit PHP


Beschreibung
top
Um in einen PHP Skript Befehle auszuführen, muss man sich im PHP Modus befinden. Damit im PHP Modus SQL Befehle verwendet werden können, muss eine Verbindung zum RDBMS (DatenbankServer) hergestellt werden (siehe Programm Code).
Nachdem die Verbindung zur RDBMS hergestellt wurde kann jede SQL Anweisung mit einem einfachen PHP Befehl verwendet werden. Dieser Befehl hängt vom verwendeten RDBMS ab:

MySQL: mysql_query("SQL Anweisung",$dbh);
Informix: ifx_query("SQL Anweisung",$dbh);
Oracle8: $r=OCIParse($dbh,"SQL Anweisung");
ociexecute($r);

Alle grundlegenden Dinge, um eine SQL Anweisung abzusetzen, werden im Abschnitt Programm Code beschrieben. Wir setzen in diesem Abschnitt die prinzipellen Dinge voraus und gehen auf die einzelen SQL Anweisungen (SQL Querys) in PHP ein.
Achtung: Da sich in PHP der Datenbankzugriff auf alle RDBMS gleich gestaltet, und sich im wesentlichen nur durch den Namen des verwendeten PHP Befehls unterscheidet, beziehen sich alle weitern SQL Anweisung auf ein MySQL RDBMS.


Syntax
top
Es wird auf ein MySQL Datenbankmanagmentsystem zugegriffen. Der Datenbenkzugriff unterscheidet sich in Oracle und Informix nur geringfügig. In der PHP Dokumentation sind die Befehle ausführlich beschrieben (www.php.net).


<?php
$dbh = mysql_connect("localhost","root","geheim");
mysql_select_db("meineDb",$dbh);
$result = mysql_query ("SQL Anweisung",$dbh);
mysql_close($dbh)
?>

Jede Zeile wird anhand eines vollständigen Beispiels im Kapitel Programm Code ausführlich beschrieben.



CREATE
top
<?php
$dbh = mysql_connect("localhost","root","geheim");
mysql_select_db("meineDb",$dbh);
$result = mysql_query ("CREATE DATABASE meineDbNeu",$dbh);
mysql_close($dbh)
?>

Anstelle des SQL Befehls: CREATE DATABASE kann jeder SQL Befehl stehen, der ein Objekt erzeugt. Z.B: CREATE TABLE meineTabelle (Spalte1 INTEGER,Spalte2 VARCHAR(10))


DELETE
top
<?php
$dbh = mysql_connect("localhost","root","geheim");
mysql_select_db("meineDb",$dbh);
$result = mysql_query ("DELETE FROM meineTabelle",$dbh);
mysql_close($dbh)
?>

DELETE wird unter Daten löschen beschrieben.



DROP
top
<?php
$dbh = mysql_connect("localhost","root","geheim");
mysql_select_db("meineDb",$dbh);
$result = mysql_query ("DROP DATABASE meineDbNeu",$dbh);
mysql_close($dbh)
?>

Anstelle des SQL Befehls: DROP DATABASE kann jeder SQL Befehl stehen, der ein Objekt löscht. Z.B: DROP TABLE meineTabelle


INSERT
top
<?php
$dbh = mysql_connect("localhost","root","geheim");
mysql_select_db("meineDb",$dbh);
$vorname='Conny';
$nachname='Schmid';
$SqlQuery = " INSERT INTO meineTabelle (vorname,nachname)
VALUES ('$vorname','$nachname')";
$result = mysql_query ( $SqlQuery,$dbh);
mysql_close($dbh)
?>

INSERT wird unter Daten einfügen beschrieben.



SELECT
top
<?php
$dbh = mysql_connect("localhost","root","geheim");
mysql_select_db("meineDb",$dbh);
$suchbegriff='Conny';
$SqlQuery = " SELECT vorname,nachname FROM meineTabelle
WHERE vorname='$suchbegriff'";
$result = mysql_query ( $SqlQuery,$dbh);
while (list($vorname,$nachname) = GETROW($result))
 {
 $vornameArray[]=$vorname;
 $nachnameArray[]=$nachname;
 }

SELECT wird unter Daten abfragen beschrieben.



UPDATE
top
<?php
$dbh = mysql_connect("localhost","root","geheim");
mysql_select_db("meineDb",$dbh);
$SqlQuery = " UPDATE meineTabelle
SET nachname='Schmied'
WHERE vorname='Conny' AND nachname='Schmid'";
$result = mysql_query ( $SqlQuery,$dbh);
mysql_close($dbh)
?>

UPDATE wird unter Daten ändern beschrieben.



top